+49 911 89376373info@fashiondaysgroup.comGERMANY´S MOST FAMOUS CONSUMER FASHION EVENT

LIME & STYLE … brazilian bash

LIME & STYLE…brazilian bash
FASHIONDAYS spring | summer 2014
03.-05. April 2014
Veranstalter und Creative Director: TORSTEN ULRICH GALTS
Haupt- und Nebensponsoren: WÖHRL | U-eins | KARSTADT | DORMERO HOTELS | GOIJA
Location: QUARTIER Q., Wandererstrasse 80
Medienpartnerschaften: EGO FM, Radio ENERGY, FRANKEN FERNSEHEN
Stargäste: KAREN WEBB | MARCEL OSTERTAG
Besucherzahl: 3.576

 

 

Die Titelseiten der regionalen Tageszeitungen schmücken sich mit den ersten Bildern vom Premierenabend der sechsten Auflage der FASHIONDAYS. Zum ersten mal werden die KEY LOOKS der Saison 4 Wochen vor den “DAYS” der Presse vorgestellt. Die teilnehmenden Designer und Retailer  präsentieren während der Pressekonferenz im Club GOIJA ihre Modehighlights.

FACES 4 FASHIONDAYS werden in Zusammenarbeit mit der Hotelgruppe DORMERO, sowie dem Concept Store U-eins erstmalig bundesweit durchgeführt. Knapp eintausend Bewerber aus dem In-und Ausland kämpfen um die Teilnahme auf den FASHIONDAYS.  Belohnt werden die Finalisten mit einer Fotoreise nach Portugal. Im Hochglanzmagazin FASHIONDAYS MAG zieren sie die Editorials der teilnehmenden Designer und Retailer. MARCEL OSTERTAG, der kurz zuvor den Titel “FASHION HERO” beim TV Sender PRO7 gewann, sorgt für das Highlight auf den täglichen Runwayshows. International wird der Laufsteg mit den Outfits der Luxemburgerin MIRANDA KONSTANTINIDOU geschmückt. Aus Holland kommt das Streetlabel “READY TO FISH” und füllt den POP UP STORE mit vielen stylischen Schnäppchen.

NEU im Konzept ist die sogenannte STAGE. Hier zeigen Hersteller und Marken von Accessoires Ihre Highlights der Saison vorab der Runwayshows.  Ein konsequent auf die Mode ausgelegtes Happening wird mit einem neuen Besucherrekord belohnt. 3576 Besucher strömen ins QUARTIER Q. und erlebten ein vom brasilianischen Flair durchzogenes Highlight in der Mode Event-Szene Deutschlands. Mehr als 50 Aussteller, Designer und Retailer präsentieren sich auf der 2.500 qm großen Fläche und bieten exklusives, tragbares und aussergewöhnliches einem interessierten und kauffreudigen Publikum an.

Der „DESIGN AWARD“ wird dem Publikum vorgestellt und erreicht eine unerwartet hohe Resonanz. Die Unterstützung der Stadt Nürnberg beweist die Nachhaltigkeit des Konzeptes.

Videos

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.